Home

BREMS-CHOPPER FÜR EXTERNE BREMSWIDERSTÄNDE - ABIG CHR 2/650


Der Brems-chopper wird zur Begrenzung der Zwischenkreisspannung eines Frequenzumrichter-basierten Motorantriebs verwendet. Wenn ein Induktionsmotor langsamer wird, wirkt er als Generator und speist Energie in den Wandler und damit in die Gleichstromverbindung zurück. Der Brems-chopper überträgt diese Bremsenergie des Antriebs auf einen Widerstand, um sie als Wärme abzuleiten.

Typische Anwendungen von Bremschoppern sind Motorantriebe mit hohen Trägheitslasten wie Züge, Kräne, Zentrifugen, Aufzüge, Förderer, große Ventilatoren usw.

 

 

Eigenschaften
  • Wird mit 3Φ Motorantrieben verwendet
  • Plattenmontage
  • Einfache Installation
  • Einfache Verkabelung
  • Einfache Bedienung
  • Wartungsfrei
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Intelligente digitale Steuerung
  • Selbst-und Fern-RESET-Funktionen
  • Überspannungsschutz (OV)
  • Übertemperaturschutz (OT)
  • Kurzschlussschutz (SC)
  • Wärmeschutz des Bremswiderstands (RT)
  • LED-Anzeigen für Status und Fehler:
  • “RUN”, “OV”, “OT”, “SC”, “RT”

       

       

      Technische Daten
      Eingangsspannung 650 VDC *
      Geeignete Antriebsspannung 400 VAC
      Geeignete Antriebsleistung 2.2 - 100 kW
      Bemessungs-Dauerstrom 40A
      Nennimpulsstrom (ED=10 %) 200 A
      Nenndauerleistung 26 kW
      Nominale gepulste Leistung (ED=10 %) 130 kW
      Minimaler Widerstandswert 3.1 Ohm
      Umgebungsbedingungen -10/40⁰C *, max 1000m * Höhe
      Lagertemperatur

      -25/70⁰C

      Maße (BxHxT) 209,1mm x 293.4mm x 146,9mm
      Gewicht 4 kg
      Schutzgrad IP 20, EN 60529
      Parallelbetrieb Bis zu 7 Module, ca. 1000 kW Spitzenbremsleistung

       

       * Für höhere Werte konsultieren Sie uns bitte.

       

       

      Entdecken Sie unsere dynamischen Bremswiderstände

 Home